Neckbreakers Ball in Nürnberg

Gestern Nürnberg. Neckbreakers Ball im Hirsch.
Hier mal ein Kurzer Abriss:

Arsis – Hab ich verpasst weil ich später gekommen bin. Hab aber gehört das die Band zwar gut war, der Sound aber ziemlich matschig.
Scar Symmetry Waren ganz gut, hab mir aber mehr vorgestellt. Die Stimmung im Saal war auch solala. Da die Band schon um 19.15 Uhr angefangen hat waren auch dementsprechend wenig Leute da.







Behemoth – Hab die Band das erste Mal bewusst! gesehen 😉 und muss sagen, das mich der Sound und die Band ganz schön überrollt haben. Nicht nur der Schlagzeuger ist net ganz sauber in der Birne, sondern auch die anderen Musiker halten was sie versprechen. Bin ziemlich beindruckt.. Der Saal war bis dahin auch ganz gut gefüllt. Überzeugt euch selbst:







Devil Driver – Hab mich auf die Band gefreut, da ich sie noch nicht Live gesehen hab. PartyPartyParty kann ich nur dazu sagen. Die Leute sind ganz schön dazu abgegangen. Spielerisch bin ich nach Behemoth in ein Loch gefallen, trotzdem waren Devildriver gut. Irgendwie haben die mich aber an Fear Factory erinnert.. weiß net warum.Hab mir den Gig auch nicht ganz zu ende angeschaut. Guggst du hier:







Fazit – Alles im Allem ein gelungenes Tour Package, wobei ich DevilDriver vor Behemoth gesetzt hätte. Party Leute waren genug da… hätte aber für den Hirsch ruhig mehr sein können. Danke Rock the Nation.

Posted in Konzerte, Videos and tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.