Must Have Apps für deinen Mac

Da sich mein guter Freund Newi nun ein Macbook gekauft hat und ich ihm gerne ein paar App Tips geben möchte , dachte ich mir warum net gleich nen Blogeintrag schreiben. Vielleicht ist ja das ein oder andere dabei was Ihr noch nicht kennt. Für Kommentare hab ich gern ein offenes Ohr.

Hier eine kleine Aufstellung meiner Must Have Programme auf meinem Mac Mini 2008
2.26 Intel Core 2 Duo mit 4 GB Ram

OS X Version 10.6.8 Snow Leopard

Die Klassiker wie Google Chrome, VLC PLayer oder Open Office muss ich net extra erwähnen. Meine Aufmerksamkeit gilt eher den kleinen aber feinen Apps.
Meine Erklärung sind nur Ausschnitte aus der Funktionalität schaut am Besten bei der jeweiligen Website vorbei. Auch ist es ratsam mal im Appstore danach zu suchen.

Beste Shortcut Ever: SHIFT + CMD + 4 = SCREENSHOT
Man kann sich aussuchen welchen Bereich man ablichten möchte. Damit habe ich alle Bilder in dem Blogeintrag gemacht.

1Password
Ich muss mir nie wieder Passwörter merken. Verwaltung für Passwörter. Ich bereue keinen einzigen Cent !!
Zusatzfeature: Habe die .keychain Datei in die Dropbox gelegt und kann auch überall wo ich bin auf meine Passwörter zugreifen. Sehr schöne HTML Oberfläche.

AppCleaner
Ein kleines Hübsches Tool zum Entfernen von Programmen auf dem Mac. Manchmal speichern Programme Meta und Temp Daten ab die beim löschen des Programms nicht mit entfernt werden. Das erledigt dieses kleine Programm. Die Programme werden einfach per Drag and Drop auf das Fenster gezogen und anschl. werden die zugehörigen Daten angezeigt und können gelöscht werden. Mit netter Animation

DropBox
Mein Programm der Wahl um mal schnell was ins Netz zu legen. Sei es ne Zip Datei, n Bild, oder Musik. Meine Band und ich nutzen es um da einfach Song-Ideen auszutauschen. Nach der Anmeldung und Installation befindet sich in der rechten Auswahlwette im Finder ein neuer Ordner mit dem Namen Dropbox. Dort können wie gewohnt Dateien abgelegt werden und werden sofort mit dem Netz gesinnt. Man hat die Möglichkeit auch andere Benutzer einen Ordner freizugeben. Alles was in den Ordner dann gesteckt wird landet automatisch dann bei dem jeweiligen anderen. Auch ein Public Folder ist enthalten und man kann direkt aus dem Finder den Link für die Datei herausziehen. z.B wenn man mal schnell a Bild im Netz braucht. Sehr feines Tool. Nutze ich täglich.

FileZilla
Freies FTP Programm meiner Wahl. Läuft stabil und man kann sich mehrere Serveranmeldungen anlegen. Lad Dateien fein im Hintergrund hoch. Hab nicht das Bedürfnis einen anderen zu verwenden.

FreeMind
Gerade die Tage erst gefunden.Ein kleines freies Tool um sich MindMaps anzulegen. Noch nicht weiter damit beschäftigt aber ich denke es wird seinen Dienst tun und für meine Zwecke genügen.

HandBrake
Sehr starkes Programm mit dem man Alle erdenklichen Audio und Video Formate in alle erdenklichen Audio und Video Formate umwandeln kann. Zum Bleistift ein .avi Video in ein H264 .mp4 File fürs iPhone oder iPad.
Geht recht Flott und braucht nicht Unmengen an Prozessorlast. Ab und zu brauch ich das. Eher selten da mein Mac eigentlich alles abspielt und ich kein iPhone besitze.

iStat Menu
Alles was dein Rechner anzeigen kann kannst du dir in der Menübar anzeigen lassen. Ich hab mir CPU und den RAM in die Menubar gelegt.

ISyncIT
Für alle nicht iPhone Besitzer.
Sehr cooles kleines Programm mit dem ich in Verbindung mit iSync meinen Kalender und Adressbuch synchronisieren kann. Alle 2 Stunden über Bluetooth bekomme ich meinen Mac und mein Samsung D900 syncron. iSync bringt sehr viele Plugins für Telefone mit. Auch alte.

Levelator
Kleines Programm um .Wav Audio Dateien im Level anzupassen. z.B. bei einer Aufnahme wo mehrere Personen zu hören sind. Bei Musik ist das Programm nicht zu empfehlen. Einfach per Drag and Drop aufs Fenster ziehn und auf der anderen Seite fällt nach kurzer Zeit das angepasste File raus. Nutze ich zum Podcasten.

Little Snitch
Der kleine Aufpasser. Wenn ein Programm mit dem Netz kommunizieren will und unbefugt Daten senden will kann man das mit dem Programm unterbinden bzw. kontrollieren. So weiß ich zum Beispiel wenn Google ein Update Check macht oder ein neu Installiertes Programm rumfunken möchte. Egal welches Programm mit dem Netz reden möchte oder Daten sendet muss es erst an Little Snitch vorbei. Ich hab dann die Möglichkeit das zuzulassen oder abzulehnen.

Mediathek
Sehr geiles Programm um auf die Inhalte der ARD und ZDF Mediathek zuzugreifen. Man kann die Videos dann entweder ansehen oder direkt laden. Hol mir darüber ab und zu ne Doku.

NetNewsWire
Mein RSS Reader. Sehr schön ist der Sync mit dem Google Rss Reader. Mit Werbung die net nervig aufällt kostenlos.

Now Playing
Zeigt mir den Aktuellen Titel in der MenuBar an der gerade in iTunes läuft. Sehr Praktisch.

Plex
Media Abspiel Programm. Lässt sich sehr schön mit der Apple Remote bedienen. Schmilliarden Plugins wie z.B. eines für die Shows von Revision3 http://revision3.com/ oder Tagesschau, machen die App zum Ultimativen Abspielmedium. Auch meine Filme die im Netzwerk liegen werden mit Cover und kurzer Beschreibung angezeigt. (Kann alles editiert werden im Zusatzprogramm “Plex Media Server”)
Hat ein paar Anläufe gebraucht bis ich von FrontRow auf Plex umgestiegen bin. Aber es lohnt sich.

Steam
Seit dem Steam nun auch Spiele für den Mac anbietet hab ich schon das ein oder andere Schnäppchen machen können.

Textwrangler
Mein Texteditor neben Textedit

The Unarchiver
Entpack Programm. Entpackt alle gängigen Formate. Auch wenn diese passwortgeschüzt sind.

Things
Das Programm meiner Wahl um To-Do’s zu sammeln und mich dran erinnern zu lassen. Sehr fein finde ich die iCal Synchronisation. So landen auch die Aufgaben auf meinem Telefon und Dank isync auch in dem Programm wenn ich unterwegs welche auf meinen Handy erstellt habe.

Transmission
DIE App für Torrents

Twitter
Wie der Name schon sagt.

Virtual DJ Home
Freie DJ Software. Ziemlich cool aufgemacht und für Partys die Wahl.

XMarks
Plugin für meine Browser um die Lesezeichen syncron zu halten. Da ich Chrome und Safari im Wechsel benutze sehr praktisches Tool.

So das war ne lange Liste. Hat auch ganz schön viel Zeit gekostet das zu schreiben. Hab aber nebenbei Farmwars gespielt. Da ging die Zeit schnell rum.

Posted in Allgemein, Blog and tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.